Diako Logo
Aus Liebe zu den Menschen
Startseite » Jens Colditz im Vorstand des Kaiserswerther Verbandes

Jens Colditz im Vorstand des Kaiserswerther Verbandes

Auf der Mitgliederversammlung des Kaiserswerther Verbandes am 30. September 2021 in Berlin wurde Dr. Jens Colditz als Rektorenvertreter in den Vorstand gewählt. Der Kaiserswerther Verband ist ein Zusammenschluss von 65 Diakonissenhäusern, Diakonischen Unternehmen und Gemeinschaften. Der Name geht zurück auf die Gründung des ersten Mutterhauses in Kaiserswerth bei Düsseldorf.

Der Kaiserswerther Verband (KWV) steht für die Wahrnehmung diakonischer Aufgaben in der Tradition der Mutterhausdiakonie Kaiserswerther Prägung. Er engagiert sich in besonderer Weise um die Stärkung und Entwicklung diakonischer Identität und die Verwirklichung von Gemeinschaft in Diakonie und schafft Begegnungsräume zum Austausch über die gemeinsamen Werte. Seit über 100 Jahren bildet der KWV ein Netzwerk der diakonischen Kompetenz und der christlichen Nächstenliebe. Er vertritt die Mitglieder auf unterschiedlichen politischen, kirchlichen und diakonischen Ebenen und unterstützt sie in ihrer Vernetzung. Der KWV verbindet 65 Diakonieunternehmen und Diakonische Gemeinschaften im KWV Deutschland.