Aus Liebe zu den Menschen

Vernissage im diako

Vernissage im diako

Abstrakte Kunst - Betreten erwünscht, leicht zu begreifen
Fotografikollagen und erstmals Teppiche stellt der Künstler Helmut J. Lawrence vom 8. Juli bis Oktober (Montag bis Samstag von 10 bis 21 Uhr) im Restaurant zeit.los in Augsburg aus. „Betreten erwünscht, leicht zu begreifen“ lautet der auffordernde Titel der Bilderschau. Seit 25 Jahren gestaltet Lawrence Figuratives und Abstraktes - teils „frei schwebend“, teils „aufgeräumt“ mit wiederkehrenden Mustern. Die erstmals ausgestellten Teppiche kann man nicht nur „betrachten, sondern auch anfassen und (wenn man sie denn auslegt) problemlos besitzen und begehen“, freut sich Lawrence. Die Vernissage findet statt am 8. Juli, 18 Uhr, Restaurant zeit.los, Frölichstraße 13, in Augsburg.