Aus Liebe zu den Menschen

Neuer diako-Rektor Jens Colditz wird offiziell in sein Amt eingeführt

Neuer diako-Rektor Jens Colditz wird offiziell in sein Amt eingeführt

Gottesdienst am 14. September in St. Anna

Der neue Rektor der Evangelischen Diakonissenanstalt Augsburg, Jens Colditz (55), wird am kommenden Samstag, 14. September, um 16 Uhr in St. Anna in sein Amt eingeführt. Den Gottesdienst gestalten Regionalbischof Axel Piper und Oberkirchenrat Detlev Bierbaum. Colditz folgt auf Heinrich Götz, der Ende Juli nach 19 Jahren im Amt des Rektors in den Ruhestand ausgeschieden ist.
Der neue Rektor sagt über seine künftige Aufgabe: „Im diako fließen in den verschiedenen Arbeitsfeldern menschliche und höchste fachliche Qualität zusammen. Ich freue mich darauf, die traditionsreiche Einrichtung gemeinsam mit den Vorstandskollegen, Mitarbeitenden und Ärzten zukunftsfähig weiter zu entwickeln. Ich baue dabei dankbar auf die Grundlagen auf, die die Schwesternschaft in der über 165-jährigen Geschichte gelegt hat.“
Jens Colditz wurde in Mühldorf am Inn geboren, hat Theologie, Philosophie und Erwachsenenpädagogik in München und Wien studiert; während seiner Promotionszeit arbeitete er an der Universität Regensburg. Zusatzqualifikationen hat er sich im Bereich Gesundheits- und Sozialmanagement erworben.
Nach seiner Zeit als Gemeinde- und Jugendpfarrer in der Kirchengemeinde St. Anna in Augsburg war er Leiter der Evangelischen Stadtakademie Augustana-Forum und mitbeteiligt am Aufbau des Annahofs als Begegnungs- und Bildungszentrum in Augsburg. Seit 2008 war er Landeskirchlicher Beauftragter für Erwachsenenbildung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und Theologischer Leiter der Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern (AEEB) mit Sitz in München.
Der diako-Rektor ist Mitglied und Vorsitzender eines dreiköpfigen Vorstandes des Diakonissenhauses. Gemeinsam mit Oberin Pfarrerin Christiane Ludwig und dem kaufmännischen Vorstand Claus Boldt hat er u.a. die Verantwortung für die Stadtklinik des diako, das Pauline-Fischer-Haus, das Schulzentrum mit Pflegeschulen und Fachakademie für Sozialpädagogik, das Hotel am alten Park, das Restaurant zeit.los und die diako Service GmbH.