Aus Liebe zu den Menschen

Menschen begegnen der Passion

Rektor Heinrich Götz lädt zu Bildbetrachtungen ein

Menschen begegnen der Passion

In der Karwoche lädt das diako wieder zu Bildbetrachtungen zur Passion ein. Rektor Heinrich Götz hält von Montag bis Samstag jeweils um 18.45 Uhr Andachten in der Mutterhauskirche.

Dieses Mal widmet sich der Theologe Darstellungen aus ganz unterschiedlichen Jahrhunderten. Am Montag geht es um den Künstler Tamàs Galambos und sein Werk aus dem Jahr 1959. Im Lauf der Woche interpretiert Götz aber auch die weltberühmte Pieta von Michelangelo und die Maria Magdalena aus dem Kreuzgang der Abtei Cadouin aus dem 15. Jahrhundert.