Aus Liebe zu den Menschen

Schatzkästen des Lebens

Ausstellung "Was bleibt." will zum Blick auf das eigene Lebenserbe ermutigen.

Schatzkästen des Lebens

Augsburg (dekanat / epd) Was ist mir wirklich wichtig im Leben und was davon soll auch nach
meinem Tod erhalten bleiben? Diese Fragen thematisiert die Ausstellung „Was bleibt.“ vom 25.
Oktober bis 26. November 2019 im Augustanahaus im Augsburger Annahof. Sie ist ein
Kooperationsprojekt von Evangelisch-Lutherischem Dekanat Augsburg, Evangelischer
Diakonissenanstalt „diako“ und Diakonischem Werk Augsburg. „Was bleibt.“ ermutigt dazu,
Gedanken an die eigene Endlichkeit nachzugehen und vermittelt Informationen zum Schenken,
Stiften und Vererben. Begleitend finden Vorträge, Seminare, Stadtführungen und Gottesdienste
statt.

Zur ausführlichen Beschreibung klicken Sie bitte hier!

Zum Dowload der Flyers direkt von der Homepage des Evangelischen Forums Annahof klicken Sie bitte hier!

was_bleibt_logo.png